Auf der Panamericana von Alaska bis Feuerland Newsletter PanamericanaInfo Fahnen

www.ReiseStationen.de

www.ReiseStationen.de
Auf der Panamericana von Alaska bis Feuerland

Festividad del Señor de la Conquista 2014
San Miguel de Allende (Mexiko)
07.03.2014

Am ersten Freitag im März wird in San Miguel de Allende das Fest “Festividad del Señor de la Conquista” gefeiert, bei dem eine historische Jesus-Statue verehrt wird.

Die überlieferte Geschichte erzählt, dass die Überbringer dieser Jesus-Statue kurz vor dem Erreichen der Stadt von heidnischen Chichimeken getötet wurden.

Die Statue galt als verloren, als eine andere Gruppe Chichimecas – die bereits Christen waren – die Statue fand und nach San Miguel de Allende brachte.

Weiterlesen »





American Tribal Style Belly Dance (ATS)
San Miguel de Allende (Mexiko)
07.12.2013

Der American Tribal Style Belly Dance (ATS) ist ein amerikanischer Gruppentanz, der einige seiner Elemente vom orientalischen Bauchtanz entlehnt, verändert und mit Elementen aus anderen Tänzen kombiniert.

Sein Ursprung geht auf die 1960er und 1970er Jahre und die Umgebung von San Francisco (USA) zurück, wobei die eigentlichen Anfänge auf Ende der 1980er Jahre datiert werden. Der American Tribal Style Belly Dance ist also ein recht junger und moderner Tanz.

Weiterlesen »





Nuestro Señor de la Columna
San Miguel de Allende (Mexiko)
17.03.2013

Zwei Wochen vor Ostern findet eine außergewöhnliche Prozession statt, die ab Mitternacht eine Statue des gegeißelten Christus von der Wallfahrtskirche »Santuario de Jesús el Nazareno« in Atotonilco in die Kirche »San Juan de Dios« nach San Miguel de Allende bringt.

Die Tradition geht auf das Jahr 1812 zurück, als die Stadt von einer Plage heimgesucht wurde. In der Hoffnung diese Plage stoppen zu können, wurde die Statue in die Kirche »San Juan de Dios« neben dem Hospital gebracht.

Weiterlesen »





Mexiko 2010 / 2011
Ein weiteres Jahr in Mexiko!
01.04.2010 – 30.04.2011

Mexikaner kennen die bewegte Geschichte ihres Landes und sind stolz auf die mexikanischen Nationalhelden, die für die Freiheit Mexikos mutig ihr Leben riskierten.

In Mexiko steht das Jahr 2010 ganz im Zeichen der 200jährigen Unabhängigkeit und der 100jährigen Revolution.

Überall werden neue Straßen gebaut und historische Gebäude restauriert, um diesen Feiern einen würdigen Rahmen zu verleihen.

Weiterlesen »





Mariposa Monarca (Monarchfalter)
Sierra Chincua – Pátzcuaro – Paracho (Mexiko)
01.01.2010 – 31.03.2010

Der bezaubernde Monarchfalter (Mariposa Monarca) ist ein berühmter Wanderfalter, der leicht an seiner orangenen Grundfarbe und der schwarz-weißen Zeichnung zu erkennen ist.

Zum Überwintern zieht er von den Großen Seen in Kanada/USA an einen der wenigen Überwinterungsplätze in die ca. 3.000 m hochgelegenen Wälder der Sierra Nevada in den mexikanischen Bundesstaaten México und Michoacán.

Weiterlesen »





 < 1 2 3 4 5 6 >